MENU

Aktualisierung des COVID-19-Aktionsplans - LVD Belgien ist NICHT geschlossen

Maßnahmen gegen Coronavirus

LVD legt großen Wert auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Während sich die Situation mit dem Coronavirus (COVID-19) weiterentwickelt, überwachen wir weiterhin die Entwicklungen, passen die von lokalen und staatlichen Gesundheitsbehörden und der Weltgesundheitsorganisation festgelegten Protokolle an und befolgen sie.

Nachfolgend finden Sie eine Aktualisierung des Coronavirus-Aktionsplans von LVD Company:

Fortführung des Geschäftsbetriebs bei gleichzeitiger Minimierung der Risiken für unsere Mitarbeiter

Belgien ergreift strenge Maßnahmen, um die Verbreitung von COVID-19 zu begrenzen. Die LVD Company in Belgien hat proaktiv Verfahren umgesetzt, damit unsere Produktion nach diesen neuen Richtlinien in Betrieb bleiben kann.

Folgende Maßnahmen werden ergriffen:

  • Wir haben die Teamgröße auf das Minimum reduziert und zusätzliche Schichten eingeführt, um den sozialen Kontakt zu minimieren
  • Wir fördern, wo immer möglich, die Fernarbeit (z.B. Home-Office)
  • Wir haben Sicherheitsmaßnahmen für alle unsere Mitarbeiter angepasst und die neuesten Richtlinien zum Personenschutz kommuniziert, z. B.:
    • Sozialer Abstand
    • Regelmäßiges Händewaschen und Verwendung von Händedesinfektionsmitteln
    • Verwendung persönlicher Schutzausrüstung durch LVD-Außendiensttechniker bei Serviceeinsätzen
    • Andere von der Weltgesundheitsorganisation aufgeführten Maßnahmen
  • Wir befolgen die vom belgischen Außenministerium herausgegebenen Richtlinien für Reisehinweise und beschränken alle nicht unbedingt erforderlichen Geschäftsreisen und alle Reisen in Gebiete mit hohem Risiko
  • Wir ermutigen alle Mitarbeiter, bei Verdacht auf eine Infektion in Quarantäne zu gehen/von zu Hause aus zu arbeiten.

LVD-Tochtergesellschaften werden gebeten, ähnliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. Diese können je nach Land/Region variieren.

Gewährleistung der Unterstützung unserer Kunden weltweit, durch Nutzung der neuesten Technologie

Alle nicht notwendigen Besuche bei LVD Company in Belgien, wie Kundenbesuche, finden derzeit nicht statt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass alle Abteilungen aktiv sind, wenn auch mit angepassten Arbeitsabläufen. Wir entwickeln neue Lösungen, um die Lieferung von Maschinen und Ersatzteilen sicherzustellen und Verkaufs- und Serviceunterstützung anzubieten.

Wir arbeiten derzeit an innovativen Lösungen, die die neuesten Technologien (Virtual Reality, Augmented Reality, Tools für die Zusammenarbeit) nutzen, und werden in den kommenden Wochen mit der Implementierung einiger Lösungen beginnen.

Wenn sich die Situation ändert, wird LVD ihre Maßnahmen entsprechend anpassen/aktualisieren.

Weitere Informationen zu COVID-19 finden Sie auf der Coronavirus-Website der Weltgesundheitsorganisation.