MENU

Unsere Geschichte

LVD ist nach seinen Gründervätern benannt, Jacques Lefebvre, Marc Vanneste und Robert Dewulf.  Gegründet in den 1950er Jahren, gewann LVD Anerkennung als Hersteller von Präzisions-Abkantpressen. Ein bedeutendes Wachstum in den 1990er Jahren, zu dem auch die Übernahme der Strippit Inc. 1998 zählt, einem Hersteller von Revolverstanzmaschinen in den USA, sowie die Aufnahme von Laserschneidanlagen in die Produktpalette waren dabei behilflich LVD als führend im Bereich Laser-, Stanz und Biegetechnologie zu positionieren.

Heute bieten wir eine grosse Bandbreite integrierter Produkte für den weltweiten Markt der Blechverarbeitung an. Wir unterhalten fünf Produktionseinrichtungen und sind in mehr als 45 Ländern tätig, wobei wir für jede Region das Prinzip des lokalen Vertriebs und Service befolgen.

Bevorstehende events

23/01/2020 bis 28/01/2020
Bangalore, India

Neueste Nachrichten

Dyna-Cell mit Easy-Form Laser

Die robotisierte Biegezelle Dyna-Cell ist jetzt mit dem adaptiven Biegesystem Easy-Form® Laser erhältlich, und verfügt außerdem über einen revolutionären, automatischen Programmierassistenten für eine schnelle und einfache Programmierung. Mit diesen Eigenschaften kann Dyna-Cell das Biegen von kleinen bis mittelgroßen Teilen effizient automatisieren.

LVD auf der Blechexpo 2019

LVD präsentiert auf der Blechexpo Industrie 4.0-fähige Produkte, die Blechbearbeitungsbetriebe zur Entwicklung ihres Geschäfts verhelfen sollen. Darunter die kompakte Roboter-Fertigungszelle Dyna-Cell, die hydraulische Abkantpresse ToolCell mit automatischem Werkzeugwechsler, die ultrahochgeschwindigkeits-Faserlaser-Schneidmaschine Electra 10 kW und die CADMAN®-Software in Halle 1 - Stand 1713.